Schillers sämtliche Werke

Klassiker im amüsanten Zeitraffer

Kom’ma Theater, Duisburg

Elfmal Schiller an einem Abend – das spart Zeit, das spart Geld, finden auch Nils und Till Beckmann, Uwe Frisch und Hilmi Sözer (bekannt aus Der Schuh des Manitu). Die Vier feiern Schillers 255. Geburtstag mit einem wilden Ritt durch Leben und Werk des großen Dichterfürsten - des „Quentin Tarantino unter den Klassikern“, wie sie ihn nennen. Respektlos springen sie durch die dramatischen Werke und scheuen nicht davor zurück, Karl Moik, Walter Ulbricht und den Paten mit Don Carlos, Wilhelm Tell und Wallenstein zu kombinieren. Das Stück feierte im Altonaer Theater und auf Tournee sensationelle Erfolge. 2013 erarbeitete das KOM’MA-Theater mit Michael Ehnert eine Duisburger Inszenierung. Einen rasanten und respektlosen Rundumschlag, der Lust macht auf mehr Schillernde Meisterwerke.

Parkempfehlung: Hülsbeckerstraße

Eintritt: 10 Euro Vorverkauf / 13 Euro Abendkasse

Bestuhlt

Barrierefrei

Getränke und Imbiss: Werden vor Ort angeboten