Die Nibelungen

Eine blutige Geschichte über Treue und Verrat

N.N. Theater

Das N.N. Theater befreit mit wachem Blick für das Komische, Tragische und Hintergründige den Mythos der Nibelungen von alter Last. Die mittelhochdeutsche Dichtung, Richard Wagner, Friedrich Hebbel oder Moritz Rinke – die blutige Geschichte über Treue, Verrat und über das Ringen zweier Weltbilder erhielt stets neue Facetten. Sie glauben zu wissen, wer Siegfried, Hagen, Kriemhild und Brünhild waren? Das N.N. Theater wird Sie mit unglaublichen Erklärungen überraschen und bringt in bewährter Art unter der Regie von George Isherwood einen gewaltigen Stoff mit Leichtigkeit auf die Bühne.

Barrierefrei

Eintritt: Betaahl watt de häs – zahlen Sie nach der Veranstaltung, was sie Ihnen wert ist.

Keine Bestuhlung, Klappstühle können mitgebracht werden.

Die Gastronomie in unmittelbarer Umgebung ist geöffnet.